Arbeitskreis Besen

Arbeitsbienen der KG, die für den Auf- und Abbau und die Gesamtausstattung der Veranstaltungen verantwortlich zeichnen.

Dr. Köster-Saal

10 Veranstaltungen im Gürzenich von Pulheim wollen vorbereitet sein.

Wagenbauhalle

Zum Oktoberfest-Umbau erforderlich, um eine bayerische Atmosphäre zu schaffen.

Marktplatz

Vatertags-Grillen und besonders der Auf- und Abbau der Open-Air-Veranstaltungen sind eine Herausforderung.

11
Fleißige Helfer
15
Einsätze im Jahr
150
Kulissenteile
4
Lagerorte

Der Arbeitskreis Besen der KG Ahl Häre

Im AK-Besen haben sich interessierte Mitglieder zusammengefunden, die meistens einen handwerklichen Hintergrund oder aber Lust haben, die Veranstaltungsräume mitzugestalten. Durch den Austausch der Elferrats-Ausstattung und des Bühnenbilds, die ursprünglich aus schweren Holzelementen bestanden, gegen eine in Leichtbauweise vorgefertigte Ausstattung in Form eines Bühnenbilds, Podestelementen und Tischeinzelteilen wurde die schwere Arbeit der Crew erleichtert. Heute werden zudem hohe Anforderungen in puncto Sicherheit gestellt. Alle Materialien müssen zertifiziert sein und bestimmten Brandschutzklassen entsprechen. Auch wird viel mit moderner Lichttechnik gearbeitet. Sorgsame Vorbereitung, Instandhaltung und Lagerung sind deshalb eine Hauptaufgabe der einzelnen Mitstreiter. Sie alle sind die unsichtbaren, oft ungenügend gewürdigten, unerlässlichen Helfer hinter den Kulissen, ohne die eine Veranstaltung heute nicht mehr denkbar wäre. Unsere Saalbaumeister der früheren Jahre wie Hyazinth Thomas, Matthias Nöten, Hans Steinhauer und Johannes Mohr mussten Kulissen mit schweren Holzböcken und –dielen bauen und in den Vor- und Nachkriegsjahren war es durchaus üblich, Nägel mehrmals zu gebrauchen und ggf. wieder gerade zu klopfen. Heute undenkbar und bei den eingesetzten Materialien nicht mehr möglich und würde zudem sämtliche Sicherheitskonzepten widersprechen. Daher ein besonderer Dank der KG an die fleißigen Mitglieder.

Alle Events auf einem Blick

Zum Kalender

Ein paar Impressionen

Zur Galerie

Sie möchten auch Teil des AK Besens werden? Anmelden